Deckel/Tray Packer SOMIC 434 DT

Mehrteilige, geschlossene Kartonverpackungen zum Transport und zur Präsentation im Handel – Deckel innen

Der Deckel/Tray Packer SOMIC 434 DT kommt bei zweiteiligen Verpackungsmodellen zum Einsatz. Diese Maschine wird häufig von Kunden gewünscht, da nach dem Abnehmen des Deckels ein perfekt aussehender Shelf-Ready Tray Karton im Ladenregal präsentiert werden kann. Auch diese SOMIC-Verpackungsmaschine wird individuell an die speziellen Anforderungen des Kunden angepasst. Verschiedenste Produktformen und Kartonwünsche können damit realisiert werden. Im ersten Schritt wird der innenliegende Deckel um die Gruppierung gefaltet. Anschließend wird in einem zweiten Schritt der Tray-Karton um den Deckel aufgerichtet.

Deckel/Tray Packer zum Sammeln, Gruppieren und Verpacken von Produkten in

  • Offene Kartons
  • Deckel/Tray-Verpackungen (Deckel innen)

Was bietet ein SOMIC Deckel/Tray Packer?

  • Verarbeitung verschiedenster Kartonarten (Voll- und Wellpappe) und -Stärken (B-, C-, E-Welle)
  • Ausführung als Steckdeckel oder mit Klebung möglich
  • Verarbeitung der Produkte in stehender oder liegender Orientierung
  • Format-Gruppierungen sowohl einreihig als auch mehrreihig möglich
  • Perfekter Schutz der Produkte durch umschließende Kartonform
  • Flexible Gestaltungsmöglichkeiten hinsichtlich Gruppierung und Kartondesign
  • Präsentation im Verkaufsregal durch Entfernung des innenliegenden Deckels. Dadurch keine Verletzung des Shelf Ready Trays
  • Maschinenlösung für komplexere Verpackungsaufgaben
  • Ressourcenschonendes Verpacken durch Optimierung des Kartonzuschnitts
  • Optische Aufwertung durch Ausführung mit Krempelkante möglich

Maschinenablauf

  1. Vorverpackte Produkte werden einzeln zugeführt und zum Kartoninhalt gruppiert.
  2. Deckel wird um die Produktgruppierung gefaltet und bei Bedarf verklebt.
  3. Verdeckelte Gruppierung wird auf Tray-Zuschnitt positioniert.
  4. Tray wird um das verdeckelte Gebinde gefaltet und mit Heißleim verklebt.
Top